DemoNews
Ein Level Weiter
LOGIN
Username:
Passwort:
Du hast noch kein Profil? Jetzt erstellen
REGISTRIERENLOGIN
Browsergames
Eine große Auswahl an spannenden Browser- und Flash-Spielen findest du außerdem auf Spiele.woxikon.de. Dort gibt es für jeden Geschmack das richtige Spiel. So kommt nie wieder Langeweile auf, denn die Browserspiele bieten den besten Zeitvertreib für zwischendurch.
  04.10.2012   1 Kommentare   2717 Klicks
Nintendo Direct 10,0 1

Nintendo Direct: Paper Mario, Pokémon & jede Menge eShop-Kram

Heute Abend hat Nintendo endlich mal wieder dem 3DS Aufmerksamkeit geschenkt, nachdem es in den letzten Wochen immer nur um die neue Wii U ging - man widmete dem Handheld eine eigene umfangreiche Nintendo Direct, in der zahlreiche bekannte Titel genauer detailliert und einige neue Spiele angekündigt wurden. Alles, was Nintendo zu zeigen hatte, haben wir für euch zusammengefasst - von Paper Mario über den eShop bis hin zu Pokémon und neuen Hardware-Bundles. Doch dieses Mal sollte euer Interesse nicht Mario & Co. gelten, sondern den zahlreichen exotischen Geheimtipps, die ihr noch dieses Jahr aus dem eShop herunterladen könnt. Mehr Details? Bitteschön!

Dieses Mal drehte sich die Nintendo Direct hauptsächlich um den 3DS-eShop und die dazugehörigen Games.

Wie gewohnt gibt sich Nintendo während den Nintendo Directs nicht ewig langen Reden hin, sondern kommt gleich zum inhaltlichen Punkt - so auch dieses Mal. Den Start machte Paper Mario: Sticker Star, zu welchem endlich ein finaler Termin genannt wurde: Am 07. Dezember 2012 wird das Jump'n'Run hierzulande erhältlich sein. Außerdem zeigte man einen neuen Trailer mit frischen Spielszenen. Damit ist der Papier-Mario das zweite große 3DS-Spiel von Nintendo, welches noch dieses Jahr veröffentlicht wird - neben Professor Layton und die Maske der Wunder, zu dem das endgültige Cover präsentiert wurde. Wer wieder fröhlich puzzlen und spannende Geschichten erleben will, sollte sich den 26. Oktober vormerken, denn dann wird der Professor erstmals den 3DS unsicher machen. Darüber hinaus zeigte Nintendo noch das unspektakuläre und für Zocker mit Anspruch eher uninteressante New Style Boutique. Falls jemand von euch doch Gefallen daran findet, Frauen und neuerdings auch Männer anzukleiden und neue Mode-Kollektionen zu entwerfen, dann ist das euer Spiel. Release ist am 06. November. Mehr First-Party-Spiele wird es bis Ende des Jahres demnach nicht mehr geben, da Luigi's Mansion: Dark Moon erst im 1. Quartal und Fire Emblem: Awakening im 2. Quartal 2013 durchstarten werden. Allerdings wartet ein breit gefächertes Third-Party-Angebot!

Bildunterschrift: Paper Mario war eines der Hauptthemen der neuen Nintendo Direct, Release ist im Dezember.

Zu den Spielen, die Nintendo näher vorstellte, gehörte nämlich unter anderem auch Shin Megami Tensei: Devil Survivor Overclocked. Das erweiterte Remake des NDS-Originals wird im November von Rising Star Games in Europa veröffentlicht und kommt mit einer Altersfreigabe ab zwölf Jahren daher. Zu dem Spiel wurde auch erstmals ein englischer Trailer präsentiert, den ihr unter diesem Link finden könnt. Ein weiteres exotisches 3DS-Spiel ist Virtue's Last Reward, der Nachfolger zum von Kritikern gelobten 999: 9 Persons, 9 Hours, 9 Doors. Auch dieses Spiel wird im November von Atlus nach Europa gebracht und verspricht, mit einer packenden Story und 24 verschiedenen Enden über lange Zeit hinweg zu fesseln - wenn es denn an das Niveau des Vorgängers herankommt. Mit Monster Hunter 3 Ultimate behandelte Nintendo dann noch die 3DS-Version der Tri-Neuauflage, zu der es auch erstmals einen englischen Trailer zu sehen gab. Wer gerne auf die Jagd nach Monstern geht, sollte schon einmal das Geld für März 2013 sparen, denn dann erscheint das Spiel für Wii U und 3DS.

Die meiste Zeit der Nintendo Direct ging allerdings nicht für die herkömmlichen Retail-, sondern für herunterladbare eShop-Titel drauf, die auch im Mittelpunkt der gesamten Präsentation standen - man kam immer wieder auf den 3DS-eShop zurück. Mit Fallblox und Hydroventure: Spin Cycle kündigte Nintendo gleich zwei brandneue Download-Titel aus eigenem Hause an. Bei ersterem handelt es sich um einen Nachfolger zum Spiel Pullblox aus dem letzten Jahr (ein großartiges Spiel übrigens!), bei letzterem um einen Nachfolger zum Spiel Hydroventure bzw. Fluidity für WiiWare. Beide Games wurden in kurzen Video-Schnipseln gezeigt und sollen noch dieses Jahr erhältlich sein. Übrigens: Solltet ihr Pullblox noch nicht besitzen, schaltet ihr am besten jetzt gleich den 3DS an, öffnet den Shop und kauft euch das Spiel - es ist aktuell nämlich reduziert und Teil einer sechswöchigen Rabatt-Aktion. Jede Woche wird ein neues eShop-Spiel preislich reduziert werden. Und wer gerne downloadet oder zu faul ist, um in den örtlichen Media Markt zu laufen, der kann ab sofort auch Super Mario 3D Land, The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D, Mario Kart 7 und Starfox 64 3D in den jeweiligen Vollversionen digital erwerben. Mit Denpa Men: They Came by Wave, Nano Assault EX und Hana Samurai: Art of the Sword wurden darüber hinaus noch drei weitere eShop-Spiele für Ende 2012 angekündigt. Der Shop füllt sich also langsam mit interessanten Spielen! Ist was für euch dabei?

Bildunterschrift: Die Pika-Pika-Version des Handhelds bekommt ihr noch dieses Jahr im Fachhandel.

Drei weitere eShop-Titel verdienen eine besondere Erwähnung, und das sind Liberation Maiden, Aero Porter und Crimson Shroud - alle drei stammen von Level-5, die sie in Zusammenarbeit mit bekannten Größen wie Suda51 entwickelt haben. In Japan ist das Trio als ein Paket unter dem Namen Guild 01 bekannt, in Europa werden die Titel separat als Downloads veröffentlicht. Vielleicht mögen sie manchen zunächst seltsam vorkommen, aber hey - welches Spiel von Level-5 war je schlecht?

Nun kommen wir auch schon zum Ende dieser Zusammenfassung und greifen noch einmal die eher nebensächlichen Sachen auf, die Nintendo heute so gezeigt hat. Zum Beispiel kündigte man zwei neue Hardware-Bundles an - eines beinhaltet den weißen 3DS mit Mario Kart 7, das andere hingegen ist eine streng limitierte Pikachu-Fassung des Handhelds. Zum gleichen Zeitpunkt werden mit Pokémon Traumradar und Pokedex 3D Pro noch zwei weitere 3DS-Pokémon-Apps im eShop veröffentlicht.

Beendet wird die Zusammenfassung ganz einfach mit dem Video zur Nintendo Direct - hier könnt ihr alles nachholen, falls euch meine Berichterstattung nicht genügt oder ihr das Ganze sehen wollt.

Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare zu schreiben!
Zur Anmeldung
Lenela
von Lenela | 05.10.2012, 12:55 Uhr
Abgesehen von der Paper Mario-Ankündigung eher eine uninteressante Veranstaltung..
Bestätigung
Wirklich Eintrag löschen?

Begründung

Facebook
Bestätigung