DemoNews
Ein Level Weiter
LOGIN
Username:
Passwort:
Du hast noch kein Profil? Jetzt erstellen
REGISTRIERENLOGIN
Browsergames
Eine große Auswahl an spannenden Browser- und Flash-Spielen findest du außerdem auf Spiele.woxikon.de. Dort gibt es für jeden Geschmack das richtige Spiel. So kommt nie wieder Langeweile auf, denn die Browserspiele bieten den besten Zeitvertreib für zwischendurch.
Hot Games
GTA 5 Assassin's Creed 3 Diablo III GRID 2 Far Cry 3 Star Wars: The Old Republic Halo 4 Microsoft Xbox One Total War: Rome 2
  11.12.2011   14 Kommentare   2232 Klicks
Das perfekte Weihnachtsgeschenk 9,0 1
 
 

Das perfekte Weihnachtsgeschenk: Wenn Frauen shoppen...

Zwei Wochen vor Weihnachten das gleiche Übel. Jedes Jahr: „Schahatz, was wünscht du dir denn nun zu Weihnachten?“, frage ich meinen spielenden, autoaffinen, fußballliebenden und immer gut duftenden Freund mit säuselnder Stimme.

„Du brauchst mir doch nichts kaufen. Hauptsache wir sind gesund und sitzen Heilig Abend gemeinsam unter der Tanne.“

„Das ist doch langweilig“, maule ich und knabbere an meinen Nägeln.

„Na gut, wenn du unbedingt willst. Aber nur was ganz, ganz Kleines, ja?“ Er blickt kurz von seinem PC-Monitor hoch.

„Au ja“, kreische ich schrill und klopfe wie ein Duracellhäschen in die Hände. „Ich glaube, ich habe sogar schon ein paar Ideen!“. Ich schlage die Tür des Arbeitszimmers zu und übersehe das Augenrollen meines Freundes. Mit Absicht natürlich.

Tags darauf steht fest: Nach der Arbeit teile ich mein liebstes Hobby mit ca. 75 Millionen Deutschen! Shoppen!

Während der Mittagspause belausche ich meine männlichen Kollegen während ihres 3-Gänge-Menüs: Kaffee, Suppenterrine und Zigaretten. Schließlich erhoffe ich mir in ihren Gesprächen noch ein paar gute Tipps für Weihnachten. Passiert aber nicht, stattdessen erfahre ich, das Podolski einen Autounfall hatte und Steve Jobs eigentlich Steven Paul Jobs hieß. Gut, damit kann ich jetzt nicht angeben, aber einer zweiminütigen Unterhaltung mit meinem angehenden Schwiegervater steht jetzt nichts mehr im Weg. Immerhin.

Früher einmal war Media Markt sogar für Frauen attraktiver.:

Das erste und letzte Ziel meiner Einkaufstour ist der elektronische Fachhandel, das Mekka der Männer, das Paradies der Jungs, der Garten Eden für Technik-Freaks und die 3-Minuten Zahnputzzeit für Frauen. Hier werde ich auf jeden Fall fündig, ganz klar. Ein Spiel, eine Konsole oder irgendein Zubehör für den Zoo an pulsierenden Lichtern und Controllern zu Haus. Ich pirsche mich in die zweite Etage, dunkel erinnere ich mich an Horden von Männern mit glasigen Augen und unverständlichem Gebrabbel. Ja, hier bin ich richtig! Riesige Bildschirme, grölende Musikanlagen und zockende Zwerge (ja ist den jetzt schon Schulschluss???) erwarten mich. Und meine Odyssee beginnt. Ich schlage meinen Weg gleich in Richtung Games ein, da kann ich ja nichts falsch machen. Alles nett an einem Platz, ich greif mir schnell eins und schon bin ich hier wieder raus…

Datteln: Für Männer ist das was zum Essen.

Nein!!! Kreische ich innerlich und versuche, eine Panikattacke zu unterdrücken. Die Spiele sind ja in Genres unterteilt und es sind mindestens 244 Regalmeter mit blinkenden Plastikpackungen und bekloppten Bildern an den Wänden?! Ich wanke mühsam in Richtung Fantasyspiele, kenne ich noch aus der Theater-AG in der Schule. War eigentlich immer ganz nett, das ganze Herr der Ringe Zeugs. Was mich jetzt anstarrt, sind vor Glibber triefende Zombies, abgehackte Arme und Drachen mit Schwertern. Igitt!!! Okay, weiter in Richtung Rollenspiele. Ich angle nach einer Packung mit einer knapp bekleideten Zauberin aus dem Regal. Ein pickeliger Junge mit Zahnspange starrt mich an und flüstert grinsend seinem Freund etwas ins Ohr. Ich ignoriere sie und tue so, als ob ich weiß, was ich hier mache. Während ich die Rückseite lese, nicke ich energisch mit dem Kopf. Jaaaaa, auch Frauen können solche Spiele äh...wie war das noch, feigen, apfeln, hm, ach ja datteln! Genau. Wie das Obst. Das war doch der Fachbegriff. Stolz nehme ich folgenden Text wahr: „…dürfen Spieler online mit anderen Spielern in Kontakt treten, gemeinsam kämpfen, chatten, Clantreffen veranstalten…“ Ich drehe die Verpackung langsam nach vorn, studiere die Kleidung der Zauberin nochmals eingehend und beschließe dieses Verkupplungsspiel wieder ins Regal zu hängen. Hallo, eine vollbusige Frau zuhause reicht, mein Freund!!! Soweit kommt´s noch, nein danke!

Ohhhhh! Darauf stehen alle Frauen. Bestimmt.

Empört entschließe ich mich, weiter zu gehen. Vorbei an Sportspielen (jeden Samstag Fußball reicht), Strategiespielen („Nur noch 5 Minuten, Schatz“) und Egoshootern („Uga Uga, zurück zur Keule“). Es muss doch etwas in diesem verdammten Geschäft…uahhhhh, ein Einhorn! Mein Herz erwärmt sich und ich greife nach einer puddingpinken Verpackung mit hellblauen Schnörkeln und zuckersüßen Tierchen darauf. Prinzessin Quakfroschs Tierhotel: Special Einhorn-Edition . Och nee, so was gibst hier auch? Hätte ich das eher gewusst. Für die Gabi brauch ich doch noch ein Geschenk. Und als ob das Glück mich mit Zuckerguss übergießen möchte, ist noch eine quakfroschgrüne Teetasse dabei, die im Dunkeln glitzert. Fast überlege ich, ob ich zwei Spiele kaufen soll. Noch eins für mich? Ich entschließe mich aber dagegen, weil grün nicht zu unserer Küche passt. Glücklich gehe ich mit dem perfekten Weihnachtsgeschenk für meine zweitbeste Freundin zu Kasse…

Tja und Schatz? Das nächste Geschäft wartet.

Dieser Text könnte Klischees und ironische Anspielungen auf beiderlei Geschlechter enthalten! Auch Weihnachtskonsum und seine Folgen erscheinen möglicherweise in schlechtem Licht!

Fortsetzung folgt. Wenn ihr mögt. Bei mindestens drei (positiven) Kommentaren unter dieser Kolumne gibt's einen zweiten Teil!

Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare zu schreiben!
Zur Anmeldung
Gandalf1107
von Gandalf1107 | 24.12.2011, 20:16 Uhr
schade, ist wohl doch nichts aus der Fortsetzung geworden
Gandalf1107
von Gandalf1107 | 14.12.2011, 14:28 Uhr
ja wo isser denn?

1 Antwort:

agony
von agony | 15.12.2011, 22:22 Uhr
Na, er kommt. Ist doch bald Wochenende. smile.gif
Gandalf1107
von Gandalf1107 | 11.12.2011, 23:08 Uhr
genial, wann kommt denn Teil 2?
Anne
von Anne | 11.12.2011, 18:11 Uhr
clap.gif Sehr schöne Kolume....und jaaaaaaaa, Teil 2 wäre perfekt!
Juliane24
von Juliane24 | 11.12.2011, 16:31 Uhr
Vielen Dank für die netten Kommentare biggrin.gif !!!
Mal sehen, ob euch Teil zwei auch gefällt.
Ich wünsch euch einen schönen 3. Advent santa.gif
Juliane

1 Antwort:

PMV
von PMV | 11.12.2011, 16:32 Uhr
Genau mein Humor, sehr geil! clap.gif
Dir auch nen schönen 3. Advent.
BuzzWoll
von BuzzWoll | 11.12.2011, 14:23 Uhr
haha ich habe bis jetzt noch garnichts für GARNIEMANDEN eingekauft - vermutlich einige ich mich mit einigen leuten auf beidseitiges nichtschenken um geld zu sparen, welches man sowieso für was anderes ausgeben möchte wink.gif - und das weiß man bekanntlich selber was das ist - wenn schon, dann lieber nur eine kleinigkeit!
Bestätigung
Wirklich Eintrag löschen?

Begründung

Facebook
Bestätigung