DemoNews
Ein Level Weiter
LOGIN
Username:
Passwort:
Du hast noch kein Profil? Jetzt erstellen
REGISTRIERENLOGIN
Hot Games
GTA 5 Assassin's Creed 3 Diablo III GRID 2 Far Cry 3 Star Wars: The Old Republic Halo 4 Microsoft Xbox One Total War: Rome 2
Neue Specials
19.11.2015 Rise of the Tomb Raider
17.11.2015 Nintendo
03.11.2015 Anno 2205
22.10.2015 Assassin's Creed Syndicate
30.09.2015 Might & Magic Heroes VII
23.09.2015 FIFA 16
02.09.2015 Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
26.08.2015 Trine 3
01.07.2015 PES 2016
  03.12.2003   0 Kommentare   339 Klicks
Finanzamt versus Ebay-Powerseller 9,0 1

Finanzamt versus Ebay-Powerseller: Finanzamt versus Ebay-Powerseller

Seit kurzer Zeit gehen die deutschen Finanzbehörden auf massive Jagd nach Ebay-Powersellern. Grund sei die Tatsache, dass viele Verkäufer für den Verkauf ihrer Waren keine Steuern an den Staat abführen. Um den "kriminellen Händlern" auf die Schliche zu kommen, nutzt man die Software "X-Pider", die sämtliche Verkaufs-Portale durchforstet und nach Anbietern sucht, die ungewöhnlich viele Waren innerhalb kurzer Zeit verkaufen. Die mögliche Folge: Ein Besuch der Steuerfahndung. Die Betreiber von Internet-Auktionshäusern sind rechtlich dazu gezwungen, den Finanzbehörden sämtliche relevante Daten herauszugeben. Privatpersonen, die auch größere Mengen an Waren anbieten, brauchen jedoch nichts zu befürchten - diese sind (noch) steuerfrei. Und wo ist bitte der Unterschied zwischen einem privaten Verkäufer, der seine CD-Sammlung auflöst und einem professionellen Händer, der regelmäßig CDs an den Kunden bringt? :)
Quelle: Gamesmarkt.de

Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare zu schreiben!
Zur Anmeldung
Bestätigung
Wirklich Eintrag löschen?

Begründung

Bestätigung