DemoNews
Ein Level Weiter
LOGIN
Username:
Passwort:
Du hast noch kein Profil? Jetzt erstellen
REGISTRIERENLOGIN
Hot Games
GTA 5 Assassin's Creed 3 Diablo III GRID 2 Far Cry 3 Star Wars: The Old Republic Halo 4 Microsoft Xbox One Total War: Rome 2
Neue Specials
19.11.2015 Rise of the Tomb Raider
17.11.2015 Nintendo
03.11.2015 Anno 2205
22.10.2015 Assassin's Creed Syndicate
30.09.2015 Might & Magic Heroes VII
23.09.2015 FIFA 16
02.09.2015 Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
26.08.2015 Trine 3
01.07.2015 PES 2016
  30.07.2003   0 Kommentare   705 Klicks
Redfire kündigt Erotik - Wirtschaftssimulation an 8,0 2

Redfire kündigt Erotik - Wirtschaftssimulation an: Redfire kündigt Erotik - Wirtschaftssimulation an

Welch interessanter Mix... Red Fire Software, auch bekannt von dem Spiel Wet - The Sexy Empire wird im Oktober 2003 einen neuen Titel vorstellen: Airline 69 - Casablanca 1942. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus erotischer Wirtschaftssimulation und Adventure. Der Comiczeichner Carsten Wieland, der auch schon den "Vorgänger" zeichnete, wird hier wieder für "prickelnde Erotik" sorgen. :-) Pressezitat: "Nordafrika 1942: Wayne Johnson, ein Pilot und Abenteurer, schlägt sich mit verschiedensten Flugaufträgen, von normalen Frachttransporten über Waffen- und Alkoholschmuggel durchs Leben. Ein blinder Passagier auf einem seiner Routineflüge verändert schlagartig sein Leben. In einer Frachtkiste versteckt ist die Geheimagentin ChouChou an Bord gelangt und zwingt Wayne mit vorgehaltener Pistole zu einer Änderung des Flugkurses. Doch plötzlich tauchen deutsche Stukas auf und greifen das Transportflugzeug an. Durch einige geschickte Flugmanöver kann Wayne zwar schließlich die Verfolger abschütteln, aber seine Maschine wird dabei schwer beschädigt und prallt manövrierunfähig auf den Wüstensand auf. Als er aus der Bewußtlosigkeit erwacht, erblickt er ChouChou, die bereits seine Wunden versorgt hat. Gemeinsam machen sich die beiden auf den mühevollen Weg nach Casablanca, wohin ChouChou wichtige Dokumente, die sie einem deutschen Kurier gestohlen hat, bringen muß. Während des anstrengenden Marsches durch die Wüste verlieben sich die beiden und beschließen, in Casablanca angekommen, gemeinsame Sache zu machen. Von einem kleinen Hotelzimmer aus koordinieren die beiden Spionageaufträge, Schmuggelgeschäfte, Sabotageaktionen, verhelfen Flüchtlingen zur Flucht aus Casablanca und sabotieren schließlich einen geheimen deutschen Luftwaffenstützpunkt. Auf diesem deutschen Stützpunkt findet Wayne dann auch endlich ein neues Flugzeug, daß es ihm und ChouChou ermöglicht, wieder Flugaufträge anzunehmen und das Unternehmen langsam zu einer lukrativen Airline für Spezialaufträge - die Airline69 - auszubauen. Auf dem Weg dahin ist ihnen fast jedes Mittel recht, sei es die Übernahme eines Bordells, die Veranstaltung von Sexparties sowie die anschließende Erpressung der Teilnehmer."
Quelle: Gamepro.com

Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare zu schreiben!
Zur Anmeldung
Bestätigung
Wirklich Eintrag löschen?

Begründung

Bestätigung