DemoNews
Ein Level Weiter
LOGIN
Username:
Passwort:
Du hast noch kein Profil? Jetzt erstellen
REGISTRIERENLOGIN

Black Sails: Das Geisterschiff

Deck 13
Astragon
Adventure
2010
k.A.
PC

Bewertung
USK

Black Sails: Das Geisterschiff Demo - Singleplayer

Download: Black Sails - Demo

PC
256,8 MB | BlacksailsDemoWeb.exe
  (Deutsch)

An dieser Stelle bieten wir Dir alle wichtigen Informationen zur Demo - Singleplayer Black Sails: Das Geisterschiff. Du kannst Dich zum Beispiel darüber informieren, wie oft die Demo - Singleplayer Black Sails: Das Geisterschiff bereits von anderen Usern heruntergeladen wurde.

  0 Kommentare
  Demo - Singleplayer
  538 Downloads
Black Sails - Demo 5,0 1

"Ein Schiff sinkt. Zwei Überlebende treiben hoffnungslos auf hoher See, bis sie auf einen geheimnisvollen, düsteren Zweimaster stoßen. Ist er verlassen? Sie beschließen, an Bord zu gehen was sich bald als ein schrecklicher Fehler herausstellt... Inspiriert von einer wahren Geschichte erlebt der Spieler an Bord des Geisterschiffes Mary Celeste eine Reise in die finstersten Abgründe der menschlichen Seele, bis am Ende zwischen Wahrheit und Fiktion nicht mehr zu unterscheiden ist. Black Sails: Das Geisterschiff ist ein packendes Mystery-Adventure vom deutschen Entwicklerstudio Deck 13, das bereits für Jack Keane und Venetica verantwortlich zeichnete. "

Die Demo enthält einige erste Herausforderungen aus dem Abenteuer.

Minimale Systemanforderungen
PC ab 2GHz
512MB RAM
128MB-3D-Grafikkarte
Windows XP / Vista / 7

Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare zu schreiben!
Zur Anmeldung
merlin3
von merlin3 | 11.05.2010, 02:19 Uhr

Also ich muss sagen, das Spiel macht wirklich Lust auf mehr!!

Ich spiele sehr selten Point&Click Adventures, aber dieses hier lohnt sich wirklich auch für Nicht-Fans solch eines Genres. Die Umgebung ist passend gemacht, man bekommt schon ein leichtes schaudern wenn man bedenkt, dass es dieses Schiffchen ja tatsächlich mal gab. Zudem ist der Anfang der Stor schon mal gut gelungen und es gibt viele Rätsel zu lösen.


Was ich noch sehr gut oder auch nützlich finde, ist die kleine Hilfefunktion unten links in der Ecke. Fährt man drüber, werden einem alle Dinge angezeigt, auf die man klicken kann. Das erleichtert einem die Suche nach solchen Gegenständen erheblich, was doch manchmal schon ziemlich nerven kann wenn man lange suchen muss.


Schönes Spiel!! Demo saugen lohnt sich sehr!!

merlin3
von merlin3 | 10.05.2010, 15:43 Uhr

@Meh

Nein.. Mary Celseste wurde damals so um 1872 rum "umherirrend" auf dem Meer gefunden worden. Das war damals total verlassen das Schiff. Darum dreht es sich auch in dem Spiel.

Meh
von Meh | 09.05.2010, 17:51 Uhr

Inspiriert von einer wahren Geschichte?

 

Vom Brett des Karneades vielleicht?

Bomberpilot
von Bomberpilot | 09.05.2010, 15:18 Uhr

Hab die Demo jetzt durchgespielt, und muss sagen, ich fand es ganz interessant. Was wohl passiert, nachdem sie die Treppe runterfiel?

spider2000
von spider2000 | 08.05.2010, 23:16 Uhr

es ist nur durchschnitt, mehr nicht ( vollversion )

Braun
von Braun | 08.05.2010, 22:47 Uhr
bearbeitet von Braun am 08.05.2010 22:47 Uhr

Oh gleich mal Testen , Soll ja garnicht so schlecht sein wie ich gehört hab .

www.gamerzeit.com

Bestätigung
Wirklich Eintrag löschen?

Begründung

Hot Games
GTA 5 Assassin's Creed 3 Diablo III GRID 2 Far Cry 3 Star Wars: The Old Republic Halo 4 Microsoft Xbox One Total War: Rome 2
Browsergames
Wir bieten ein große Auswahl an spannenden Browser- und Flash-Spielen. Bei uns ist für jeden Geschmack das richtige Spiel dabei. So kommt nie wieder Langeweile auf, denn die Browserspiele bieten den besten Zeitvertreib für zwischendurch.
Neue Trailer & Ingame-Videos
Bestätigung